Endlich Feierabend?! 3 Tipps wie du abends wirklich abschalten kannst!

Entspannen - Aber bitte richtig

Endlich Feierabend?! 3 Tipps wie du abends wirklich abschalten kannst!

Kennst du das auch? Nach einem langen und intensiven Arbeitstag gelingt es dir nicht die Arbeit zu vergessen und die Zeit mit deiner Familie oder Freunden zu genießen?

Deine innere Stimme sagt dir, dass du doch jetzt – zuhause angekommen – einfach abschalten solltest. Morgen ist ja schließlich auch wieder ein Arbeitstag.

Ein wesentlicher Punkt der in diesem Zusammenhang eine Rolle spielt ist der, welcher uns als erwachsener und stets vielbeschäftigter Mensch von unserem Nachwuchs unterscheidet. Für uns ist es oft schwer im Moment zu leben und die Vergangenheit bzw. Zukunft einfach zu vergessen, wogegen Kinder scheinbar immer im Moment leben, ihn bewusst wahrnehmen und ihn somit voll auskosten können.

Unsere Fähigkeit des Vorausschauens, Erinnerns und Prognostizierens ist „Freud und Leid“ zugleich. Einerseits rechtfertig sie unseren Stellenwert als evolutionäres und intelligentes Wesen. Anderseits lenkt sie uns ständig vom Moment ab, in dem häufig eine enorme Macht liegt. Und gerade das Gleichgewicht zwischen Beruf und Freizeit scheint eine besondere Herausforderung zu sein. Nicht umsonst findet man unter dem Suchbegriff „Work-Life-Balance“ über 100 Millionen Ergebnisse bei Google.

Um die Waage zwischen Work und Life etwas mehr ins Gleichgewicht zu bringen haben wir hier 3 wirksame Tipps, wie du abends wirklich mal runterkommen und abschalten kannst.

 

Tipp 1: Bewusst ankommen!

Am wichtigsten ist es zuhause wirklich anzukommen. Und dies beginnt noch auf der Arbeitsstelle. Schließe die letzte Aufgabe bewusst ab und plane für den nächsten Tag die 3 wichtigsten Aufgaben. Wichtig! Die wichtigsten nicht die dringlichsten. Das ist ein wesentlicher Unterschied. Zuhause angekommen kann es helfen die Kleidung zu wechseln, 3-5 Minuten ankommen, indem man einfach tief durchatmet oder sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen und jedes Familienmitglied berichtet von seinem schönsten Ereignis des Tages.

 

Tipp 2: Offline bleiben!

Das Smartphone ist ein Abschalt-Killer! Einkommende Nachrichten, Hinweise und Posts lenken uns nicht nur bei der Arbeit ab, sondern sind auch ein entscheidender Störfaktor beim Work-Life-Balancing. Richte dir daher am besten eine „handyfreie Zeit“ ein.

 

Tipp 3: Aktivitäten planen!

Genau wie man Mahlzeiten planen sollte, um bei Hunger nicht das nächstbeste in sich hineinzustopfen, kann es helfen gemeinsame Aktivitäten zum gemeinsamen Feierabend zu planen.

 

Vorschläge für Familien:

  • gemeinsamer Spieleabend
  • „Gummistiefel-Spaziergang“
  • Collage des Wunschurlaubs erstellen

 

Mehr Anregungen für eine entschleunigte Familienzeit bekommst du in unserem Wochenend-Guide!

 

Viel Spaß und schönen Feierabend 😉

Keine Kommentare

Dein Kommentar

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück

X