Die 10 goldenen Gewohnheiten für deine Gesundheit

Die 10 goldenen Gewohnheiten für deine Gesundheit

Egal welche Zeitung man aufschlägt oder in welche Buchhandlung man geht, Ratgeber zur Gesundheit und dem gesunden Lebensstil findet man überall!

Wie soll man sich bei den ganzen Tipps und Ratschlägen noch zurecht finden? Auf was soll man achten? Alles auszuprobieren ist der absolute Wahnsinn! Schon während meines Studiums im Gesundheitsmanagement sind mir viele Dinge über den Weg gelaufen, die zur Gesunderhaltung beitragen. Ganz ehrlich, wer soll es denn bitte schön schaffen, all diese Dinge Tag für Tag umzusetzen? In meiner mehr als 15jährigen Berufserfahrung habe ich mich mit vielen Experten und Thesen auseinandergesetzt und mir ist etwas aufgefallen. Manche “Regeln”, “Richtlinien” oder Gewohnheiten kommen fast in allen Ratgebern vor. Diese habe ich dir heute zusammengestellt.

Ich nenne sie die 10 goldenen Gewohnheiten für deine Gesundheit:

1) Training und Fokus auf das Positive.

2) Die Dankbarkeitsliste. Sei Dankbar und gehe immer davon aus, dass das Leben es nur gut mit dir meint.

3) Betrachte Nahrung als LEBENS-Geschenk. Schätze deinen Körper mit gesunder Nahrung wert. Das erreichst du mit viel Gemüse, Obst, guten Fetten, hochwertigen Getreidesorten- bestmöglich saisonal und regional.

4) Reflektiere dich und deinen Körper- Wie geht es dir? Was brauchst du heute, damit es dir gut geht? Was brauchst du nicht? Was hat dir ggf. sogar am Vortag geschadet?

5) Vielfältige Bewegung in den Alltag integrieren.

6) Pausen einplanen, die wirklich Energie schenken.

7) Den Körper mit ausreichend Wasser versorgen. Den Morgen mit einem großen Glas warmen Wasser begrüßen. Das hält auch den Darm gesund.

8) Kontakt zu liebenswerten Menschen und einem Umfeld, dass dich positiv bereichert.

9) Leichtigkeit und Gelassenheit einbauen. Du  musst kein “Päckchen mit dir herum schleppen”! Stell es ab.

10) Bewusst und achtsam die Natur in ihrer Vielfalt und Schönheit genießen.

Wie ich diese goldenen Gewohnheiten in meinen Familien-Alltag einbaue, ohne, dass sie mir Stress bereiten, verrate ich dir jetzt..

Als ich diese Gewohnheiten in mein Leben integrieren wollte, habe ich mir zuerst überlegt, ob es aus diesen 10 Gewohnheiten welche gibt, die ich sehr gerne mache und mit einer anderen Gewohnheit mühelos kombinieren kann.

Beispiel 1: Ich mache sehr gerne Sport und bin gerne in der Natur. Bevor ich jedoch meine Runde im Wald oder im Garten drehe, frage ich mich: Was tut mir heute gut? Nicht, was müsste ich heute tun, sondern was tut mir und meinem Körper heute gut? Und dann entscheide ich mich für Laufen im Wald, Yoga im Garten oder einer Runde Spazieren.  Gerne gehe ich innerlich im Anschluss an diese Auszeit meine Dankbarkeitsliste durch. Diese Kombination schenkt mir wahnsinnig viel Energie.

Mein Notfallplan: Schaffe ich es an einem Tag nicht mir diese ausgiebige Zeit zu nehmen, gehe ich gemeinsam mit meinen Kindern raus und beobachte achtsam die Natur. Danach reichen mir auch mal 5 Minuten Zeit für mich mit einer kurzen Meditation.

Eine weiter Kombination, die ich mir geschaffen habe, ist eine Morgenroutine geworden: Bevor ich das Frühstück für uns zubereite trinke ich ein warmes Glas Wasser. Und überlege mir welches Obst es zum Frühstück dazu gibt und welches Gemüse ich ins Mittag und Abendessen einbaue. Somit habe ich einen Essensplan für den Tag stehen und kann sicher gehen, dass ich gesunde Nahrung integriert habe.

Mein Notfallplan: Keine Zeit zum ausgiebigen Kochen? Dann darf auch mal eine TK Gemüsepfanne auf den Herd (die habe ich immer im Haus).

Mit etwas Planung konnte ich mir ganz simpel noch weitere gesunde Gewohnheiten in den Alltag integrieren. Ohne, dass sich meine Gedanken zwanghaft und ständig um einen gesunden Lebensstil drehen. Vielleicht möchtest auch du gerne ein paar dieser Gewohnheiten passend für dich und deinen Alltag integrieren? In meinem gratis Webinar hast du die Möglichkeit dazu dir gemeinsam mit mir deinen Fahrplan aufzustellen. Sichere dir gerne einen Platz und starte mit mir in dein gesundzufriedenes Leben. Hier geht´s zur Anmeldung: www.preventlia.de/webinar

Ich freue mich auf dich!

Keine Kommentare

Dein Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!